Battlefield Hardline – Alles ist neu!

Veröffentlicht am von TVKuschDE

battlefield_hardline-ea

Battlefield Hardline wurde viel mit Kollegah beworben umso mehr habe ich mich über das Spiel gefreut, wo ich das jetzt endlich Testen durfte war ich mega geflasht wurde aber umso schneller deprimiert wo ich das Spiel nicht spielen konnte, durch etlichen Grafikbugs, nach zwei Tagen später hatte ich es wieder probiert und es funktionierte auf einmal wie Butter, woran das lag kann ich leider nicht sagen aber es war sehr nervend. Ich habe die Story hauptsächlich gespielt und war überrascht das Battlefield einige Sachen anders gemacht hat als bei den Vorgängern, das muss aber nicht zwingend heißen das es gleich besser ist. Am Anfang sind wir in einem Gebäude vor einer Tür und öffnen die Ruckartig und schreien „Hände hoch“ und zeigen unsere Polizeimarke. Man sieht dort 3 Drogendealer an einem Tisch die wir alle verhaften, nachdem wir dies gemacht haben warnt uns vorher noch ein Drogendealer das wir es besser nicht machen sollen, dann kommt auf einmal eine Person mit einer Schrotflinte aus dem Badezimmer und schießt uns an, wir springen hinterher aus dem Fenster und verfolgen die Person, bis das Auto gerammt wird. Danach können wir die Person festnehmen. Während der Verfolgung müssen wir die Person mit einem Auto verfolgen, die Autofahrt ist im Battlefield Niveau und demensprechend hat man zwar ein mehr oder weniger gutes Fahrgefühl aber man merkt halt das, der Fokus beim Ego-Shooter ist und nicht beim fahren.

Vielleicht wäre es mal eine Lösung, wenn man die Fahrweise von Need for Speed mit Importieren würde, ich denke, dann hätte man ein besseres Fahrgefühl in Battlefield. Immerhin ist das Spiel ja auch im Portfolio von Electronic Arts, das würde bestimmt in einer Battlefield Reihe eine kleine Revolution sein.

Was ich sehr beeindruckend finde ist das man im ersten Teil der Polizist ist und später dann doch der Verbrecher wird, aber wie kam das zu Stande? Wir als junger aufgeschlossener Polizist Nicolas Mendoza arbeiten beim Drogendezernat von Miami. Es ist wie eine zweite Welt bei den Drogenbanden wo es einfach nur Kriege gibt und dann kommt auch noch jemand der im Dezernat als Drahtzieher mittendrin ist aber wer ist das? In der ersten Hälfte des Spiels sollen wir unter den Dealern aufräumen und den Typen auf der Schliche kommen. Es funktioniert auch wunderbar aber mit einen dummen Ausgang. Wo wir allmöglichen Beweismittel haben um den zu überführen, schiebt man uns den schwarzen Peter zu und somit landen wir auch im Gefängnis. Einige Jahre später um genau zu sein 3 Jahre kommen wir raus jedoch nicht durch unsere Haftstrafe sondern durch einen verbündeten der uns freisprengt aus dem Gefängnis. Allerdings sollte man auf die Handlung und auf die Dialoge von den Personen genau zuhören und genau lesen was die meinen, denn man verliert bei Battlefield Hardline ganz schnell den Faden.

Um noch ganz kurz zum Multiplayer zu kommen, kann ich dazu nicht so viel sagen dennoch habe ich es sehr viel auf der Gamescom 2014 gespielt und muss sagen das die kurzen Runden wirklich sehr gut sind auch das die Maps größtenteils Nachts spielen, fand ich sehr überraschend aber sehr gut gelungen. Ich freue mich auf die DLC von EA, und hoffe das auch dort wieder kleine und coole Maps vorhanden sind. Man tritt bei Battlefield Hardline Multiplayer zwischen Polizisten und Verbrecher an das Spielprinzip kennen die meisten wahrscheinlich von The Rainbow Six Siege, so kann man es vergleichen nur das Hardline schon vorher rauskam und auch sehr viel Spaß macht.

Die Runden gehen größtenteils meistens um die 5-10 Minuten je nachdem wie lange man brauch, wenn man ein Server hat kann man dort auch individuell auch Uhrzeiten einstellen, wie lange die Spiele dauern sollen. Was ich wiederum sehr schade finde, ist das EA das immer noch nicht mit den Hackern im Griff bekommen hat, immer mal wieder habe ich Hacker im Spiel getroffen die ein das Ganze Spielerlebnis versauen, das gute ist aber, das das Anticheat besser eingestellt wurde und somit die Hacker schneller vom System erkannt wird und die Leute vom Spiel kicken und Bannen.  Ich bin mit diesem Spiel mehr als zufrieden und freue mich auf weitere Teile.

Wenn auch du Battlefield Hardline spielen möchtest, dann kaufe es doch bei unserem Partner G2Play.de: http://www.g2play.de/category/15294/battlefield-hardline-origin-key/

Antwort hinterlassen